Über uns

Zaubergarten Leipzig

Im Jahr 2010 entstand auf dem knapp drei Hektar großen Gelände der ehemaligen Freiluftschule Stötteritz in der Holzhäuser Straße 130 der Zaubergarten.
Nachdem das Gelände viele Jahre als Brache verwilderte, wurde es 2007 von Columbus Junior e.V. übernommen.

Im Rahmen verschiedener Projekte entstanden unter anderem ein Baumhaus, ein Weidentipi, ein Lehmbackofen, gemütliche Sitzgelegenheiten, ein Freiluftschachspiel, eine Kräuterspirale sowie ein Insektenhotel und ein kleiner Teich. Verschiedene andere Elemente befinden sich noch in der
Umsetzung.
     
Umweltbildung, Kreative-Angebote, Sport- und Erlebnis-Angebote im Zaubergarten 
 
Der Zaubergarten bietet verschiedene Veranstaltungen in den Bereichen Umweltbildung,

Kreatives Gestalten sowie Sport und Spiel.

Die Angebote richten sich schwerpunktmäßig an Schulklassen und Kindergärten sowie an Familien und interessierte Einzelpersonen.

Unsere Angebote haben als Ziel, das Interesse und die Liebe für die Natur zu wecken und weiter zu fördern.

Der Zaubergarten fördert die Sensibilisierung der Sinne, weckt das ästhetische Empfinden, gibt Einblicke in bekannte oder noch unbekannte Lebensräume, fördert die interaktive Wissensvermittlung und schafft Raum zum „Natur erleben und Be-Greifen“.
Neben den feststehenden Veranstaltungen kann das Gelände auch für Private Feste,

Kindergeburtstage und Veranstaltungen gebucht werden. Während der Öffnungszeiten steht das Gelände allen interessierten Besuchern zur Verfügung.

Die Mitarbeiter führen Sie gern durch den Garten und beantworten ihre Fragen.


Der Eintritt ist für alle Besucher kostenfrei.
 

Träger: Columbus Junior e. V.

Kommentare sind geschlossen.